missing life
nun gut…lang hier nix mehr geschrieben, aber da ich grad ne neue Tastatur hab und auch mal wat zu erzählen mal n kleiner Bericht von gestern:
War ich ja gestern schön mit meiner Mutter auf Tour. Erst nach Dortmund/Bochum innen Ruhrpark n bisschen gemütlich shoppen und wat futtern gehen. Den habsch dann am Ende mit 3 neuen Hosen und 2 Oberteilen verlassen. Danach sind wir dann weiter nach Essen gefahren und nach ner Stunde Parkplatzsuche auch endlich ins Musical gegangen….leider kein Uwe…aber war auch gar net sooo tragisch. Der Typ, der das Phantom gespielt hat, sah zwar net ganz so schnuggelig aus, konnte dafür aber weitaus (!) besser singen. Der hat auch mal die tiefen Töne getroffen. Das ganze Musical war auch so vom Bühnenbild und von den Kostümen her total klasse *nur weiter empfehlen kann, auch ohne UK* Der aufregenste Teil dieses Ausfluges war dann leider aber doch die Rückfahrt. Wir waren kurz vor Dortmund in sonner Baustelle (mit dem neuen Cabrio *grummel*) und auffa linken Seite lag son komisches schwarzes Plastikteil auffa Fahrbahn. Ich auffa rechten Fahrbahn dran vorbei gefahren und in dem Moment überholt mich son Idiot links und fährt über dieses Teil drüber, was daraufhin hochspringt und mir schön inne Fahrertür knallt. Erstmal bis zur nächsten Tanke weiter gefahren, dann da mal nachgeguckt und gaaanz toll: Loch inna Tür. Boar hab ich mich aufgeregt. Jetzt reg ich mich schon wieder auf. *motz* Bin dann erstmal da inne Tanke gegangen und hab gefragt wo genau ich hier bin und wie die Brücke auf der die Baustelle is heißt. Der hat sich dann dat Auto auch mal angeguckt und meinte wir sollten besser die Polizei anrufen, dass der Schaden aufgenommen wird und dieses Teil auch endlich vonna Fahrbahn geräumt wird. Hätt ich gewusst, dass die Polizei aber über ne Stunde braucht um da mal aufzutauchen wär ich einfach weitergefahren, aber war ja dann eh zu spät. Polizei kam dann irgendwann auch mal, hat sich das angeguckt und meinte bein ner Teilkasko, die ich ja leider nur für dat auto hab, werd ich dat wohl selber bezahlen müssen, weil net die Stadt zu der die Baustelle gehört dafür verantwortlich is, sondern der fahrer, der da drüber gefahren is und dessen kennzeichen habsch leider nimmer sehen können. Also nur ne blöde Anzeige gegen Unbekannt wegen Unfallverursachung und anschließende Fahrerflucht, die mir ja jetzt auch nix mehr bringt. Nunja…mehr oder minder motzig dann noch nach hause gefahren und ins bett gelegt. So, nun werd ich gleich nomma inne Stadt fahren (heut is verkaufsoffen) und mich nomma schön drüber aufregen, wennsch dat Loch erstmal bei Tageslicht sehe. *mooootz*
2.4.06 16:03


Werbung


Also ich wei? ja net, ob dat nur daran liegt, dass Darbie es vorher schon geschrieben hat, oder ob es dieses Jahr wirklich so extrem war, aber ich mein auch, dass ich unheimlich viel dieses Mal bekommen hab. Einfach mal ne kleine Auflistung aller Geschenke, inklusive dem ganzen Kleinkram:

-Armband (Schatzi)
-Autoschwamm (Tobi)
-Musicalkarte-Saturday Night Fever (Patrick+Tobi)
-CD-Hypnotize (Schatzi)
-DVD-tats?chlich Liebe (Sam)
-Parf?m (Schatzis Eltern)
-R?ucherst?bchen+R?ucherst?bchenascheauffangbeh?lter (?) (Schatzis Bruder)
-CD/DVD-Angels (Sam)
-mini Ventilator (Papa-als Scherz, weil der Punto keine Klimaanlage hat)
-Steinherz (Schatzis Schwester)
-Geld (Oma+Onkel)
-Rosen (Schatzi-zum Jahrestag)
-Staffelei+?lfarben+Pinsel (Mama)
-Digitalkamera (Papa)
-Taschenw?rmer (Papa)
-Duschgel (Karl)

Habsch noch wat vergessen? Vielleicht f?llt mir ja gleich noch wat ein.

Also f?r die gr??ten ?berraschungen haben auf jeden Fall Schatzi und Sam gesorgt.
Bei Sam war ich mir ja dann am Ende doch ziemlich sicher, dass ich was zu Weihnachten bekomme?aber dann kam keine Kleinigkeit sondern ne DVD+CD. Schatzi war nat?rlich von WT und Alan net so begeistert?.daf?r ich aber umso mehr . Heut ham wir 3. Jahrestag und ich versuch ihn immer noch zu ?berzeugen, dass Tats?chlich Liebe n super romantischer Film f?r son Tag is und ich den net nur wegen Alan gucken will, aber irgendwie glaubt der dat net. Pl?d?.
Bei Schatzi warsch mir so sicher, dat ich die Single ?Hypnotize? bekomme?sonst h?ttsch wohl auch gemotzt?dann habsch aber kurz vorher son paar andere Lieder noch entdeckt und mich schon ge?rgert, dat ich jetzt die Single und net dat ganze Album bekomme?und siehe da: Schatzi denkt mit und hatte eh schon das Album gekauft.
Mein Vater war auch wieder so s??. Wir sa?en alle an Heiligabend am Tisch und ham Fondue gemacht nach der Bescherung und er war so am erz?hlen: ?Joar, als ich mit dem schweren Karton und noch der Staffelei durche Stadt gerannt bin, war das ganz sch?n schwer?
Und ich guck so *irritiert* Welche Staffelei denn?!
?Na deine Staffelei?
*noch mehr irritiert* Ich hab doch gar keine Staffelei bekommen
?Oh?dann muss ich nomma eben innen Keller?habsch vergessen?
Hat der einfach so mein Geschenk da liegen lassen. Gut dat der dat noch gesagt hat, sonst h?ttsch die heut noch net.
Bei Schatzis Eltern gestern wars auch recht net. Ausser dass Schatzis Vater schon wieder bei jeder Kleinigkeit beleidigt war, aber na ja?so issa nun mal und irgendwie isses ja am Ende auch nomma gut gegangen.
Irgendwie motz ich dat ganze Jahr rum, wie sehr ich Weihnachten doch hasse, aber wenn?s dann soweit is und der Stress vorbei is, isses doch ganz nett?mmmh komisch
naja?nun solltsch auch mal aufh?rn?heut is Schatzi Tag!





Wusste doch, da war noch wat: Hab ne schwarze Tasche von meiner Mutter vergessen
26.12.05 17:05


Waaah...nur noch einmal schlafen... *derbe aufgeregt is* Aber immerhin wei? ich jetzt auch schon wat ich anziehe
Getr?umt habsch sogar schon letzte Nacht von B:
Irgendwie war mein zu Hause jetzt auch in B und da wollten wir uns treffen. Aber als ihr gerade ankamt, rief ne Freundin von mir an, dass ich doch mit ihr verabredet w?re. Also hab ich euch irgendwie erstmal ins Schwimmbad gebracht und bin dann zu meiner Verabredung gefahren. Nachher wolltsch euch wieder abholen, aber ihr wollte partout net aus dem Wasser raus. Bin also wieder nach Hause und ihr wolltet nach kommen. Da is mir pl?tzlich aufgefallen, dass ich ja noch alle Kalender (die ich in Wirklichkeit eigentlich gar net besitze) abh?ngen muss, weil Darbie keine Kalender leiden kann...?hm...naja, dat habsch dann voll in Panik gemacht, dass ich noch rechtzeitig damit fertig werde bevor ihr kommt. Aber soweit binsch mitm Traum nimmer gekommen, weil der Wecker geschellt hat.
25.11.05 17:39


F?r die kranke Darbie hier dann mal n B.-Bericht?hilft vielleicht net gesund zu werden, aber wenigstens gegen Langeweile:
Aaaalso?Samstag Morgen: aufgestanden, ins Badezimmer geschlichen, schnell fertig gemacht, gefr?hst?ckt und schockiert festgestellt, dass ich die Hose, diesch eigentlich anziehen wollt, vergessen hab innen Trockner zu schmei?en. Habsch dann noch schnell gemacht, hat aber nimmer ganz gereicht?Hose also vorzeitig wieder rausgeholt und mitm F?hn weiter getrocknet?Hose angezogen?nassen Hintern gehabt. Dann kam Marion auch schon und ab nach Bielefeld. Geparkt hamwa vor Schatzis Wohnung, der dann auch direkt hoch gegangen is und sich wieder pennen gelegt hat und Marion und ich sind dann direkt zum Bahnhof gedackelt um Sam abzuholen. Bei der gabs allerdings wie immer Probleme mit der bl?den Zugverbindung, so dass Mudda mal wieder kurzerhand einspringen musste um Samm? nach Bielefeld zu fahren. War aber trotzdem schon kurz nach 3 da?.war also kein Problem (mein Hintern war ?brigens immer noch net trocken). Joar, Samm? erstmal begr??t und gaaaanz doll geknuddelt?einmal von mir und einmal noch f?r Darbie und dann wollten wa eigentlich wat fuddern gehen, aber ausser mir hatte irgendwie keiner Hunger?aber auch egal?erstmal zu McD und Chickenburger gefuddert. Dann sindma weiter inne Stadt und ham son bisschen rumgeschaut, essbare Unterw?sche, tote Quietschentchen und all son bla gefunden. Marion hat mir zwischendurch erz?hlt, dasse bei dem Mongolen, wosch bisher eigentlich immer gerne hingegangen bin, tote Katzen inna Tiefk?hltruhe gefunden haben und der Laden deshalb erstmal geschlossen is?Hunger hattsch also erstmal nimmer. Danach warn wir dann noch kurz im Hotel Bremen und wollten mal nachfragen, wie viel die f?r son Zimmer pro Nacht wollen. Aber dat war glaubsch *nimmer sicher is* um die 60 ? am Wochenende und Hunde sind auch net erlaubt (es sei denn, der Hund is ganz klein und wir w?ren gaaanz lieb zum Chef?was immer das auch heissen mag) und f?r son komischen Schmuddelladen, der irgendwie eher nach Jugendherberge als nach Hotel aussah, w?rdsch das Geld sicher net bezahlen. Also nur schnell Bonbons vonna Theke geklaut und schnell wieder raus. Danach sind wir glaub auch eher planlos rumgelaufen, waren dann bei Saturn, wo Samm? sich ne DVD mit Robert DeNiro zum Sabbern kaufen wollte, sich das dann aber doch kurzerhand anders ?berlegt hat und dann ne Etage h?her zum Kaufhof. Marion war die ganze Zeit auf der Suche nach nem Massage?l f?r ihren Freund?.aber dat eine war zu teuer, das andere zu billig, das andere roch net gut, das andere roch schon gut, aber nur f?r Frauen?na ja?Samm? und ich ham dann verzweifelt nach nem HP Kalender gesucht, wo Snape mit drauf is, aber irgendwie scheint der f?r son Kalender wohl zu unfotogen, gab n?mlich keinen. Bei den Halloweenkost?men hab ich dann erstmal einen auf Darth Wader gemacht, was dann dazu f?hrte dass Sam sich auf einmal sone Hexenmaske aufgesetzt hat und anger?chelt kam: ?Tappsy, ich bin deine Mutter? *schrottlaach* soo goil?.ach, und Marion rannte dann am Ende auch noch als K?rbis durche Gegend?joar?Bevor se uns festnehmen und irgendwo hinstecken konnten, wo man ohne Sondererlaubnis auch nimmer so leicht wieder rauskommt, sindma erstmal weiter und ham noch nach Schuhen f?r Marion gesucht, die sie dann aber, als sie im Laden stand und den Preis gesehen hat, lieber doch nimmer kaufen wollte. Danach sindma dann ins Cafe gegangen und ham dort erstmal was getrunken und Marion kam ?berraschend zu der Einsicht, dass Sam ja gar nicht wirklich Sam hei?t und Darbie auch gar nicht Darbie?mmmh..das da wohl auf Sams Ausweis net ?Sam ?.? steht, h?tte sie sich wohl irgendwie schon fr?her denken k?nnen, aber nagut. Das hat sie anscheinend so geschockt, dasse lieber nach Hause fahren wollte. Wir dann also zur?ck zu Schatzis Wohnung, Marion verabschiedet und dann hoch gegangen?.war ja jetzt auch schon irgendwas gegen 6. Schatzi hat tats?chlich beinahe die gesamte Zeit ?ber gepennt und war dann noch n bisserl verschlafen als wir hoch kamen. Aber n bisschen Wei?wein (der gute von Aldi nat?rlich) hat ihn schnell wieder belebt. Und jetzt endlich hatte auch Samm? Hunger. Wir also schnell wieder runter noch n bisschen was zu fuddern und trinken unten gekauft (Sam, du hast ?brigens alles liegen gelassen) und erstmal legga Fisch gemacht. Zwischendurch habsch Sam auch noch im Dart geschlagen *woohoo* und nen kleinen Kampf mit der Mikrowelle gehabt. Und ich glaub nachm Essen ham wir dann auch schon Darbie angerufen. *sich grad in der Reihenfolge nimmer ganz sicher is* Boar, freusch mich aufm 26. Dann k?nnma auch endlich wieder alle zusammen trinken. Joar, dann noch zusammen ne kleine Blogrunde gedreht und nat?rlich nur gaaanz kurz n bisschen Snape zusammen gesabbert Komisch irgendwie, dass Schatzi dat gar net gest?rt hat. W?re Sam net dabei gewesen, h?ttsch wieder einen dr?ber bekommen, dass mir mein realer Mann doch reichen sollte. Also Sam: Wennsch Alan sabbern will, mussu jetzt immer vorbei kommen?.dat is so weitaus entspannender. Und dann hamma uns gem?tlisch aufs Bett gekuschelt und TV geschaut?The Hole?komischer Film irgendwie?und wie er ausgeht, wei? ich nun leider auch net, aber es war sch?n, einfach mal irgendwas mit Samm? richtig zusammen gucken zu k?nnen und sich gleichzeitig auch noch dr?ber zu unterhalten, ohne dabei immer zwischen TV und PC hin und her zu schalten. Dann wars pl?tzlich auch schon zehn vor eins und Mudda wollt Samm? um eins am Bahnhof abholen. Also schnell fertig gemacht und los. Ich mag diesen Verabschiedungsgang zum Bahnhof einfach net?.immer wieder n bl?des Gef?hl?na ja, aber diesmal hamwa ja wenigstens schon mal n Termin f?rs n?chste Treffen und dat is sogar schon in greifbarer N?he *woohoo* Und dann wird?s diesmal auch endlich wieder n richtiger Dreier. Am Bahnhof angekommen, stand Mudda auch schon da und es war wieder Zeit zum Abschiedsknuddeln?hab nat?rlich auch nomma von Darbie ganz fest geknuddelt. Joar und das wars dann auch leider schon. Samm? abgefahren?Tapps? gewunken?und Darbie betrunken in Bremen.
2.11.05 22:12


Bin wieder dahaaaa!
??????? ??????? ??????? hach, ich hab sie wieder Morg????n sieht einfach besser aus als Morgaeaeaeaeaen.
Joar, bis aufs Arbeiten wars auch ganz sch?n da
Letztes WE warsch in Oxford mal n bisschen Sightseeing machen...nachher wolltsch eigentlich noch n bisserl shoppen, aber da es in Str?men geregnet hat (wie auch in England nicht anders zu erwarten) habsch mir dat gespart und bin wieder back ins sch?ne Banbury gefahren...wahrscheinlich auch besser so...England is sooo teuer! Ganz sch?n verwirrt warsch gestern als ich nachm Flug im Auto sa? und auf der "falschen" Seite gefahren bin...daran muss ich mich wohl erst wieder gew?hnen....Boar, das Links- Einbiegen- in- einen- Kreisverkehr hat mich wohl mindestens 2 Jahre meines Lebens gekostet...ich hab jedes Mal fast n Herzinfakt bekommen und allein aufm Weg zur Arbeit lagen schon 5 davon. Und das Essen war...naja...so schlimm wars net, aber ich glaub von Salz ham die da noch nie wat geh?rt. Hab mir immer Tonnen aufs Essen gekippt und die guckten mich alle an als w?rsch n Alien. Meine anf?ngliche Freude ?ber die gefundene D?nerbude verflog auch schnell wieder, als mir von nem anderen Deutschen da erz?hlt wurde, dass die aufn D?ner Mayonaise packen *ua*. Aber ich bin net verhungert...noch nichtmal abgenommen, wie eigentlich geplant, habsch...
Also war wirklich recht sch?n da, aber ich bin froh wieder zu hause zu sein...mit viel Salz, rechts fahrenden Autos, PCs die den Chat net verweigern und nat?rlich Schatzi!
16.10.05 15:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de